Vortrag

Titel:
Agiles Schätzen und Planen
(Jens Coldewey)

Session:
Agiles Schätzen und Planen

Datum und Uhrzeit:
Dienstag, 26. Mai 2009 von 14:00 bis 14:40 Uhr

Beschreibung:
Agile Projekte planen anders: Statt umfangreicher Gantt-Diagramme tauchen plötzlich Karteikarten auf, Insider werfen mit Begriffen wie Schätzpoker und Story Points um sich und Controller bangen um ihr mühsam aufgebautes Berichtswesen.

Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die Grundideen agilen Planens, stellt Praktiken vor und blickt dann über den Tellerrand von Iteration und Sprints: Welche Vor- und Nachteile birgt ein solches Planungsverfahren? Was ist bei organisationsweitem Einsatz zu beachten? Und wie können die dabei „abfallenden” Informationen genutzt werden, um Geschäftsmodelle anzupassen oder komplett umzustellen?

Wer die Praktiken nicht nur sehen möchte, sondern selbst ausprobieren, dem sei zudem das Tutorial Agilität erleben“ empfohlen.


Referent:

Jens Coldewey (www.coldewey.com) ist als freier Berater in München auf die Einführung agiler Entwicklung in Projekt- und Produktorganisationen spezialisiert. Er ist Senior Consultant in der Agile Product and Project Management Practice des Cutter Consortiums, Boston, Gründungsmitglied der Agile Alliance Non-Profit Organisation und Chef-Redakteur der Fachzeitschrift OBJEKTspektrum.


 

©2008 4Soft GmbH - http://www.4soft.de