Vortrag

Titel:
Koordinierte Softwareentwicklung im Team mittels Jazz
(Michael Müller, Prof. Dr. Veronika Thurner, Martin Wassermann)

Session:
Werkzeuge zur Kollaboration in Projekten

Datum und Uhrzeit:
Dienstag, 26. Mai 2009 von 10:00 bis 10:40 Uhr

Beschreibung:
Jazz ist ein neuartiges Werkzeug, das im Kontext von Software- und Systementwicklungsprojekten die Zusammenarbeit im Team über den gesamten Lebenszyklus hinweg auf aufgabenorientierte Weise unterstützt. Wir beschreiben den Einsatz dieses Werkzeugs in einem konkreten Beispielprojekt und bewerten den Nutzen von Jazz für dieses Projekt.


Referenten:

Michael Müller hat an der Technischen Universität München Informatik studiert. Er arbeitet als Senior-Berater bei der ARS Computer und Consulting GmbH in München und verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Java Enterprise, Webservices und Multi-Tier-Architekturen.

Prof. Dr. Veronika Thurner hat an der Technischen Universität München Informatik studiert und über die formal fundierte Modellierung von Geschäftsprozessen promoviert. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung als Beraterin zu Geschäftsprozessmodellierung und Business Reengineering, Vorgehensmodellen und Entwicklungsmethoden. Seit 2007 lehrt und forscht sie an der Hochschule München in den Bereichen Software Engineering und Geschäftsprozessmodellierung.

Martin Wassermann hat an der Ludwig Maximilians Universität in München Informatik studiert. Er arbeitet als Berater bei der ARS Computer und Consulting GmbH in München in den Bereichen Java/JEE-Entwicklung und Qualitätssicherung für Software.


 

©2008 4Soft GmbH - http://www.4soft.de